Sonnenblumenfeld
Niederwinkling
Niederwinkling im Winter
Aussicht Weinberg

Allgemeines

Gelegen an der Randterrasse des Donautales, zwischen den Ausläufern des Bayerischen Waldes und des Gäubodens, liegt die aufstrebende Gemeinde Niederwinkling.

Lage, Struktur

Die Gemeinde Niederwinkling liegt im östlichen Teil des Landkreises Straubing-Bogen zwischen der Autobahn BAB 3 und der Bundeswasserstraße Donau. Niederwinkling ist eine aufstrebende Gemeinde mit kleineren, mittleren und größeren Gewerbebetrieben, Landwirtschaft sowie einigen Fremdenverkehrsbetrieben. Des weiteren sind Einzelhandelsgeschäfte, Metzgerei, Bäckerei und Lebensmittelmarkt mit Einkaufsmöglichkeiten sowie Banken vorhanden.

Neben den Städten Regensburg, Passau, Straubing und Deggendorf sind auch die Sehenswürdigkeiten des Bayerischen Waldes und die Vergnügungsparks  ohne lange Anfahrtszeiten zu erreichen.

  

Bildung, Schule

  • Kindergarten (mit Ganztagesbetreuung) und Kinderkrippe
  • Grundschule (Klassen 1-4, mit Mittagsbetreuung)
  • Mittelschule mit M-Zug befindet sich in der Gemeinde Schwarzach (Entfernung 3 km)
  • Realschulen, Gymnasien, Fachakademien, Fachoberschulen in Bogen bzw. Straubing, Deggendorf sowie in Metten (Entfernung ca. 8 - 25 km)
  • Gemeindebücherei
  • Bürgerhaus (externe Fortbildung für Betriebe, Vereine, Schule etc.)

   

Medizinische Versorgung

  • praktischer Arzt
  • Zahnarzt
  • Praxis für Physiotherapie und funktioneller Bewegungsanalyse
  • Heilpraktiker
  • Apotheke
  • Fachärzte aller Bereiche und Krankenhäuser gibt es in der Stadt Bogen (ca. 11 km) sowie in Straubing und Deggendorf
  • eine Orthopädische Fachklinik befindet sich in Schwarzach (ca. 3 km)