Sonnenblumenfeld
Niederwinkling (31).jpg
Niederwinkling B (44).JPG
DSC01848.JPG
Weiher_NW.jpg

Helfer vor Ort / First Responder

So können Sie uns erreichen

Sie wollen ein aktives Mitglied werden:

Rosmarie Heigl
Aicha 1
94559 Niederwinkling

Handy: 0175/7374216
Email: rosmarie.heigl@web.de

 

Sie wollen eine Spende tätigen:

Spendenkonto Bereitschaft Waltendorf
Bank: Sparkasse Niederbayern Mitte
IBAN: DE72 7425 0000 0000 0919 91
HL 31300
Zweckgebunden HvO Niederwinkling
(bitte „Zweckgebunden“ immer angeben)

 

Dienstzeiten, Alarmierung und Einsatzgebiet

Der Helfer vor Ort Niederwinkling wird ehrenamtlich an Feiertagen und am Wochenende von Freitag 18:00 bis Montag 6:00 gestellt.

Wir werden bei Notfällen gleichzeitig mit Notarzt und Rettungswagen von der Integrierten Leitstelle Straubing (Tel. 112) alarmiert.

Unser Einsatzgebiet umfasst das Gemeindegebiet Niederwinkling und Mariaposching

Warum einen HvO?

Entstanden ist diese Einrichtung aus der Erkenntnis, dass der öffentlich-rechtliche Rettungsdienst aufgrund von zeitlich begrenzten Engpässen in der Vorhaltung, ungünstig geographischer Lage oder witterungsbedingt oft zu lange zum Einsatzort benötigt, um schwere gesundheitliche Schäden von Notfallpatienten abzuwenden, allerdings die mangelnde Notfallhäufigkeit in diesem Gebiet die Einrichtung einer zusätzlichen Rettungswache nicht rechtfertigt.

Helfer vor Ort sollen die Zeit zwischen Eintreten des Notfalls und der ersten medizinischen Versorgung (sog. Therapiefreies Intervall) verkürzen.  Je schneller qualifizierte Maßnahmen durchgeführt werden, desto günstiger ist der Heilungsablauf und umso kürzer sind im Durchschnitt die nachfolgend notwendige Behandlungszeit und der Pflegeaufenthalt in Kliniken.

Aufgaben „Helfer vor Ort“

  • leistet qualifizierte Erste Hilfe
  • erfasst die Situation vor Ort und erkennt Gefahren
  • sorgt für Rückmeldung zur ILS Straubing
  • fordert ggf. weitere Kräfte nach
  • weist die Rettungsmittel ein
  • unterstützt den Rettungsdienst

Der Helfer vor Ort kann den Rettungsdienst nicht ersetzen, jedoch sinnvoll ergänzen

Ausbildung "Helfer vor Ort"

  • Sanitätsdienst-Ausbildung
  • Aus-/ Weiterbildung HvO
  • sanitäts-/ rettungsdienstliche Fortbildung

 

Wie finanziert sich der HvO?

Als Erstes muss erwähnt werden, dass der HvO-Einsatz für den Betroffenen zu 100% kostenlos ist.

Die Einrichtung Helfer vor Ort erhält von den Krankenkassen keinerlei Vergütung für  gefahrene Einsätze, sowie für laufende Kosten für KFZ und Ausstattung. Die Gemeinde Niederwinkling unterstützt uns finanziell, obwohl die Einrichtung HvO keine kommunale Pflichtaufgabe wie z.B. der Brandschutz ist.

Der Helfer vor Ort ist größtenteils aus Spenden finanziert

  • Spenden von Bürgern
  • Spenden von Unternehmen
  • Eigenleistung

Unterstützen Sie uns

  • Werden Sie aktives Mitglied
  • Unterstützen Sie uns durch Spenden
  • Erzählen Sie Ihrem Bekanntenkreis von uns

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag              Mittwoch                   
08:00-12:00 Uhr                08:00-12:00 Uhr     
13:00-16:00 Uhr                                                        

      

Donnerstag                        Freitag 
08:00-12:00 Uhr                08:00-12:00 Uhr
13:00-18:00 Uhr

Kontakt

Marktplatz 1
94374 Schwarzach
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09962 / 9402 - 0