Sonnenblumenfeld
Niederwinkling (31).jpg
Niederwinkling B (44).JPG
DSC01848.JPG
Weiher_NW.jpg

Niederwinklinger Energiefibel für private Bauherren

04.12.2020 Ratschläge für energieeffizientes & ressourcenschonendes Bauen und Renovieren

Energiefibel.jpg

Die Energie- und Klimaproblematik ist nach langer Phase der Diskussion aber auch der Skepsis endlich in der breiten Öffentlichkeit angekommen.

Nun ist es an der Zeit, die mittlerweile hohe Akzeptanz und die vorhandene Bereitschaft zu nutzen und Maßnahmen zu ergreifen um den fortschreitenden Klimawandel auch mit Taten und Konzepten entgegenzuwirken.

Die Gemeinde Niederwinkling hat im letzten Jahr zusammen mit dem Kommunalunternehmen Niederwinkling die Stelle eines Klimaschutzmanagements mit Unterstützung durch Fördermittel des Bundes geschaffen.

Zusammen werden die Gemeinde und das KU durch vielfältige Maßnahmen ihren Anteil an dieser gesamtgesellschaftlichen Aufgabe dazu beitragen.

Ohne die Einbindung der Bürgerinnen und Bürger wird es nicht möglich sein, die hohen Ziele der Energiewende in Deutschland voranzutreiben.

Daher ist es unter anderem auch notwendig, dass dort angesetzt wird, wo die größten Potentiale liegen und diese auch wirtschaftlich und nachhaltig umgesetzt werden können.

Gerade im Gebäudesektor wird ein immenser Teil der Energie verbraucht.

Themen wie Reduzierung des Bedarfs, Verbraucherverhalten oder Nutzung von erneuerbaren Energiequellen sind hier geeignete Ansatzpunkte

Zusammen mit der Veit ENERGIE CONSULT GMBH hat das Kommunalunternehmen Niederwinkling im Auftrag der Gemeinde eine Informationsbroschüre erstellt. Die Energiefibel gibt Ratschläge für energieeffizientes und ressourcenschonendes Bauen und Renovieren für private Bauherrn.

Am 03.12.2020 überbrachte Herr Rischka vom Ingenieurbüro Veit Energie Consult GmbH die frischgedruckten Exemplare, die ab nächster Woche im Bürgerhaus und im Begegnungszentrum Niederwinkling kostenlos ausliegen.

Interessante Themen wie Lüftungstechnik, Raumklima, Wärme- und Heizsysteme und Elektrotechnik geben einen ersten Überblick über die die Möglichkeiten bei einem Neubau oder einer Renovierung.

Jedes Kapitel ist dabei mit einem QR-Code versehen, der direkt auf die entsprechende digitale Seite der Online-Ausgabe www.energiefibel.de führt. Diese Online-Ausgabe wird in regelmäßigen Intervallen aktualisiert und enthält die aktuellsten Informationen zu Energieeffizienz und Ressourcenschonung rund ums Bauen.

Reinschauen lohnt sich auf alle Fälle.

Hinweis:

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab.

Klimaschutzkonzept und -management Kommunalunternehmen Niederwinkling

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag              Mittwoch                   
08:00-12:00 Uhr                08:00-12:00 Uhr     
13:00-16:00 Uhr                                                        

      

Donnerstag                        Freitag 
08:00-12:00 Uhr                08:00-12:00 Uhr
13:00-16:00 Uhr

Kontakt

Marktplatz 1
94374 Schwarzach
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09962 / 9402 - 0